Overview

Die US Car Szene in Deutschland ist sehr ausgeprägt und freut sich über eine stetig wachsende Anhängerzahl. Die Freizeitangebote für US Car Fahrer und Interessierte ist sehr groß. Für jeden Interessensbereich finden sich hier zahlreiche Möglichkeiten. Hier ein kleiner Überblick.

Beschleunigungsrennen

Beschleunigungsrennen – zu Englisch Drag Racing genannt – das sind spektakuläre Duelle atemberaubender Fahrzeuge unterschiedlichster Bauart und Stärke. Gemessen wird sich auf einer Distanz von ¼ Meile. Diese Strecke entspricht 1320 Fuß und ist beim Drag Racing das Maß aller Dinge. Auf exakt 402,336 Metern beschleunigen Fahrzeuge mit tausenden PS ebenso bei Fahrer wie bei Motorsportfan Puls und Atem.

Mehr...


US Car Treffen

Sehen und Gesehen werden - das ist bei US Car Treffen nur ein kleiner Teil der ganzen Begeisterung. Wenn tausende Auto-Liebhaber weltweit mit ihren Oldtimer, Youngtimer oder Mucle Car zusammenkommen. geht es auch darum, von sich hören zu machen. Burn-Outs sind dabei wohl die schrillste Form. Noch mehr als die edlen Verbrennungsaromen aus hochgezüchteten Verbrennungsmotoren bewegt die US Car Szene aber der American Way of Life.

Mehr...


Drift Challenge

Driften hat für manch Fahrer Suchtpotential. Die Herausforderung beim Driften ist es den Verlust an Kontrolle mit fahrerischem Können zu bändigen. Anders gesagt das unkontrollierte in kontrollierte Bahnen zu lenken. Nur wenige treiben das so zur Perfektion wie Ken Block, Vaughn Gittin Jr. und ihre Kollegen aus der US Drift Szene.

Mehr...


Rundstrecke

Ob Karosserie, Drehmomentkurve, die Kurven der weiblichen Begleitung oder das was sich da auf der Rennstrecke vor einem so auftut – heiße Kurven sind im Motorsports das A und O jedes Renntages. Und heißer her geht es wohl nirgends zu als auf Rundstrecke, wenn alle diese kurvigen Aspekte zusammenkommen.

Mehr...